Fahndung - Zahlreiche Heuballen illegal entsorgt
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Ok
   Weitere Informationen
Suchen
x
Suchen
Kategorie auswählen
PLZ oder Ort
Ganzer Ort
  • Suchen
  • Nachrichten
  • Meine Merkliste
  • Anzeige erstellen
  • Meine Anzeigen
  • Alle Kategorien
  • Einstellungen
  • Hilfe
  • Kontakt
Einloggen
 
 
Zahlreiche Heuballen illegal entsorgt
 
Kategorie
Tatort
Zusätzliche Angaben
Bilder
Beschreibung
Anzeige veröffentlichen
+ Anzeige erstellen

Zurück
Personen  ❯  Gesucht   ❯  Undefiniert   ❯  Müllentsorgung
Zahlreiche Heuballen illegal entsorgt
25.11.2014 Belohnung: 250 € - Ergreifung * Beobachten
Beschreibung
Nach einem Umweltdelikt in Rheinfelden-Karsau bittet die Polizei um Mithilfe der Bevölkerung. Mitte November wurde der Polizei eine illegale Abfallentsorgung größeren Ausmaßes bekannt. In einem kleinen Wäldchen an der Verbindungsstraße zwischen Karsau und Riedmatt, oberhalb des Friedhofs, entsorgte ein Unbekannter 35 große Heuballen. Diese wurden aufgrund der Spurenlage mit einem Traktor und Anhänger zum Wäldchen gefahren.
Anzeigenummer: 11285 Diese Anzeige melden
Kommentare
Kommentare können nur von eingeloggten Nutzern eingesehen und kommentiert werden!
Das könnte Sie auch interessieren
 
2.000 € Versuchtes Tötungsdelikt wird neu aufgerollt
Am Donnerstag, 07.12.1995, kurz vor 16:00 Uhr, betrat der bislang unbekannte Täter das An- und Verkaufsgeschäft in der Gärtnerstraße 21. Er führte den abgebildeten leeren Koffer mit und ...
 
1.000 € Überfall bei der Commerzbank
Am Dienstagvormittag überfiel ein bislang noch unbekannter Täter eine Bankfiliale in Bremen-Peterswerder. Nach dem Überfall konnte der Mann mit seiner Beute flüchten. Gegen 10.00 Uhr ...
 
1.000 € Verdachts des Raubes und der Körperverletzung
Bereits am Sonntag, den 24.04.2016, gegen 02:00 Uhr, eskalierten zunächst verbale Streitigkeiten in und vor einer Shisha Bar auf der Cranger Straße in Erle. Dabei erlitten ein 31-jähriger ...

79618 Rheinfelden (Baden)
Polizeirevier Lörrach Behörde
Aktiv seit: 01.01.2010
Hinweis mitteilen
Ausschreibende Dienststelle
Impressum
24h Notruf
Polizei 110
Feuerwehr 112
Mobile-Version
TV-Tipps des Tages
Polizeiliche Kriminalprävention
Hinweis mitteilen
Anrufen

Copyright © 2018 Fahndung Inc. - Alle weltweiten Rechte vorbehalten!

In Zusammenarbeit mit:  | Bundeskriminalamt | Bundespolizei | Polizei | Zoll