Fahndung - Wertvolle orientalische Handschrift weiterhin verschollen
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Ok
   Weitere Informationen
Suchen
x
Suchen
Kategorie auswählen
PLZ oder Ort
Ganzer Ort
  • Suchen
  • Nachrichten
  • Meine Merkliste
  • Anzeige erstellen
  • Meine Anzeigen
  • Alle Kategorien
  • Einstellungen
  • Kontakt
  • Impressum
Einloggen
 
 
Wertvolle orientalische Handschrift weiterhin verschollen
 
Kategorie
Tatort
Zusätzliche Angaben
Bilder
Beschreibung
Anzeige veröffentlichen
+ Anzeige erstellen

Zurück
Kunst  ❯  Kunstwerk   ❯  Gesucht
Wertvolle orientalische Handschrift weiterhin verschollen
18.01.2018 Wiederbeschaffung: 50.000,00 €  
Beschreibung
Die unterschlagene Gedichtsammlung (Diwan des Hafis) wird zu den bedeutendsten orientalischen Kunstwerken des 15. Jahrhunderts gezählt und ist seit 2007 verschwunden. Dieses wertvolle Kulturgut konnte bisher nicht beigebracht werden. Wer kann Angaben zum Verbleib der fehlenden Handschrift machen? andschrift, Hochformat, Größe ca. 21 x 13cm, 159 Einzelblätter, Beispiel der hochwertigen Illumination (Gold- und farbliche Verzierungen) und Kalligraphie Erste Textseite der Handschrift (am Ende des Buches in europäischem Sinn, da Leserichtung im arabischen Raum von hinten nach vorne) Letzte Textseite der Handschrift (am Anfang des Buches in europäischem Sinn) mit Kolophon (Herausgeber) und Datierung auf das islamische Jahr 867 (= 1462/63)
Anzeigenummer: 10462 Diese Anzeige melden
Kommentare
Kommentare können nur von eingeloggten Nutzern eingesehen und kommentiert werden!

80636 München
Landeskriminalamt BLKA Behörde
Aktiv seit: 01.01.2010
Hinweis mitteilen
Ausschreibende Dienststelle
Impressum
24h Notruf
Polizei 110
Feuerwehr 112
Mobile-Version
Fahndungen im TV
Polizeiliche Kriminalprävention
Hinweis mitteilen
Anrufen