Fahndung - Versuchter Raubüberfall auf Fußgängerin
Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, zu messen sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen dürfen.   
Ok
   Weitere Informationen
Suchen
x
Suchen
Kategorie auswählen
PLZ oder Ort
Ganzer Ort
  • Suchen
  • Nachrichten
  • Meine Merkliste
  • Anzeige erstellen
  • Meine Anzeigen
  • Alle Kategorien
  • Einstellungen
  • Hilfe
  • Impressum
Einloggen
 
 
Versuchter Raubüberfall auf Fußgängerin
 
Kategorie
Tatort
Zusätzliche Angaben
Bilder
Beschreibung
Anzeige veröffentlichen
+ Anzeige erstellen

Zurück
Personen  ❯  Gesucht   ❯  Erwachsene   ❯  Raubüberfall
Icon Die in Fahndung stehende Person wird als gewalttätig eingestuft. Sollten Sie ihn sehen oder dessen Aufenthaltsort kennen, verständigen Sie bitte umgehend die Polizei.
Icon Versuchter Raubüberfall auf Fußgängerin
04.05.2018
Icon Beschreibung
Noch ist dieser Straßenräuber nicht ermittelt, der am 26. Februar 2018 (Montag) in Herne-Süd eine Fußgängerin (48) überfallen hat. Die Frau war gegen 20.45 Uhr an der Haltestelle "Gräffstraße" aus dem Bus der Linie 362 gestiegen. Ihr folgte ein Mann, der ebenfalls zuvor in diesem Bus gesessen hatte. Noch auf der Gräffstraße versuchte der Kriminelle, der 48-Jährigen die Schultertasche zu entreißen. Dies konnte die Hernerin verhindern, stürzte dabei aber zu Boden und verletzte sich leicht. Der Straßenräuber brach daraufhin seine Tat ab und flüchtete ohne Beute. Dieser Mann ist vor der Tat von der Videoüberwachungsanlage des Linienbusses erfasst worden.
Anzeigen ID: 12312 Anzeige melden | Anzeige löschen
Gräffstraße
44623 Herne
Ergreifung: 1.000,00 €  
Hinweis mitteilen
Rechtliches
Impressum
Vertraulichkeitsklausel
24h Notruf
Polizei 110
Feuerwehr 112
Mobile-Version
Fahndungen im TV
Polizeiliche Kriminalprävention
Hinweis mitteilen
Anrufen