Fahndung - Vermeintliches Diebesgut in Wilhelmshaven sichergestellt
Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, zu messen sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen dürfen.   
Ok
   Weitere Informationen
Suchen
x
Suchen
Kategorie auswählen
PLZ oder Ort
Ganzer Ort
  • Suchen
  • Nachrichten
  • Meine Merkliste
  • Anzeige erstellen
  • Meine Anzeigen
  • Alle Kategorien
  • Einstellungen
  • Hilfe
  • Impressum
Einloggen
 
 
Vermeintliches Diebesgut in Wilhelmshaven sichergestellt
 
Kategorie
Tatort
Zusätzliche Angaben
Bilder
Beschreibung
Anzeige veröffentlichen
+ Anzeige erstellen

Zurück
Verschiedenes  ❯  Tresore   ❯  Gefunden
Icon Vermeintliches Diebesgut in Wilhelmshaven sichergestellt
06.04.2018
Icon Beschreibung
Passend zu Ostern konnten Beamte der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland nach einem Hinweis bei der durch die Staatsanwaltschaft Oldenburg beantragten und richterlich angeordneten Durchsuchung eines Kellers in Wilhelmshaven ein Diebesnest finden. Unter anderem fanden die Beamten in dem Keller zwei komplette Zigarettenautomaten, die einige Wochen zuvor im Stadtgebiet entwendet worden waren, einen Möbeltresor mit einem Notizbuch und mehrere Paintballwaffen und -zubehör. Da die sichergestellten Gegenstände bislang nicht zugeordnet werden konnten, würden die Ermittler in ihrer Aufklärungsarbeit weiterkommen, wenn sich der Eigentümer bzw. mögliche Zeugen zu dem sichergestellten und per Foto abgebildeten Möbeltresor mit goldenem Tastenfeld melden würden (FOTO). In dem Tresor befand sich außerdem u.a. auffälliges, orangenes Notizbuch mit einem Monstertruck auf dem Titelblatt (FOTO). Die Gegenstände könnten auch aus dem Friesland stammen.
Anzeigen ID: 11916 Anzeige melden | Anzeige löschen
Rechtliches
Impressum
Vertraulichkeitsklausel
24h Notruf
Polizei 110
Feuerwehr 112
Mobile-Version
Fahndungen im TV
Polizeiliche Kriminalprävention
Hinweis mitteilen
Anrufen