Fahndung - Tresor aus Bildungszentrum beschädigt aufgefunden
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Ok
   Weitere Informationen
Suchen
x
Suchen
Kategorie auswählen
PLZ oder Ort
Ganzer Ort
  • Suchen
  • Nachrichten
  • Meine Merkliste
  • Anzeige erstellen
  • Meine Anzeigen
  • Alle Kategorien
  • Einstellungen
  • Kontakt
  • Impressum
Einloggen
 
 
Tresor aus Bildungszentrum beschädigt aufgefunden
 
Kategorie
Tatort
Zusätzliche Angaben
Bilder
Beschreibung
Anzeige veröffentlichen
+ Anzeige erstellen

Zurück
Verschiedenes  ❯  Tresore   ❯  Gefunden
Tresor aus Bildungszentrum beschädigt aufgefunden
06.04.2018 Anzeigen ID: 11923
Beschreibung
Die Polizei berichtete von einem Einbruch in ein Schulgebäude am Willy-Brandt-Platz, in der Nacht von Dienstag (3.4.) auf Mittwoch (4.4.). Bei der Tat hatten Unbekannte einen großen Tresor entwendet. Am Mittwochabend fanden Spaziergänger auf einem Fußweg, rückwärtig der Häuser Mozartstraße, das beschädigte Wertbehältnis. Die Einbrecher hatten das massive Gehäuse aufgeflext. Abgesehen hatten sie es offenbar in erster Linie auf Bargeld, denn andere Inhalte des Tresors blieben unangetastet. Das Beweisstück wurde sichergestellt und eine Spurensuche durchgeführt. Für die Polizei bedeutet der Fundort, etwa 500 Meter vom Tatort entfernt und in der Nähe von Wohnhäusern, die Hoffnung auf mögliche Zeugen, die auf den Transport oder Geräusche einer Flex aufmerksam geworden sein könnten.
Anzeigen ID: 11923 Diese Anzeige melden
Kommentare
Kommentare können nur von eingeloggten Nutzern eingesehen und kommentiert werden!
Mozartstraße
41539 Dormagen
Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss Behörde
Aktiv seit: 01.01.2010
Hinweis mitteilen
Rechtliches
Impressum
Vertraulichkeitsklausel
Neueste Anzeigen
Jitka Streubelova
Jitka Streubelova
Hinweise: 5.000,00 €

KTM im Wert von 6000 Euro gestohlen
KTM im Wert von 6000 Euro gestohlen
Wiederbeschaffung: 500,00 €

24h Notruf
Polizei 110
Feuerwehr 112
Mobile-Version
Fahndungen im TV
Polizeiliche Kriminalprävention
Hinweis mitteilen
Anrufen