Fahndung - Räuber bedroht sein Opfer mit einem Schlüssel
Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, zu messen sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen dürfen.   
Ok
   Weitere Informationen
Suchen
x
Suchen
Kategorie auswählen
PLZ oder Ort
Ganzer Ort
  • Suchen
  • Nachrichten
  • Meine Merkliste
  • Anzeige erstellen
  • Meine Anzeigen
  • Alle Kategorien
  • Einstellungen
  • Hilfe
  • Impressum
Einloggen
 
 
Räuber bedroht sein Opfer mit einem Schlüssel
 
Kategorie
Tatort
Zusätzliche Angaben
Bilder
Beschreibung
Anzeige veröffentlichen
+ Anzeige erstellen

Zurück
Personen  ❯  Gesucht   ❯  Erwachsene   ❯  Raubüberfall
Icon Die in Fahndung stehende Person wird als gewalttätig eingestuft. Sollten Sie ihn sehen oder dessen Aufenthaltsort kennen, verständigen Sie bitte umgehend die Polizei.
Icon Räuber bedroht sein Opfer mit einem Schlüssel
14.11.2018
Icon Details
Geschlecht:
männlich
Icon Beschreibung
Mit dem Handybild eines Zeugen fahndet die Polizei nach einem noch nicht identifizierten Mann. Ihm wird vorgeworfen, am 17. Juli dieses Jahres eine Frau (22) in Köln-Merheim mit einem Schlüssel bedroht und sie somit zur Herausgabe ihres Handys gezwungen zu haben. Nach bisherigen Ermittlungen stellte sich der Gesuchte der 22-Jährigen gegen 16.40 Uhr an der KVB-Haltestelle Merheim (Kieskaulerweg) in den Weg und drohte ihr, sie mit dem Schlüssel abzustechen. Ein aufmerksamer Zeuge kam der Geschädigten zur Hilfe. Der Tatverdächtige entkam unerkannt. Einige Wochen nach der Tat sah der Zeuge den Tatverdächtigen und machte mit seinem Handy ein Foto von ihm.
Anzeigen ID: 126586 Anzeige melden | Anzeige löschen
Kieskaulerweg
51109 Köln
Ergreifung: 1.000,00 €  
Hinweis mitteilen
Rechtliches
Impressum
Vertraulichkeitsklausel
Neueste Anzeigen
Autodiebe stehlen Partyservice-Transporter
Autodiebe stehlen Partyservice-Transporter
Wiederbeschaffung: 500,00 €

Auseinandersetzung im Rockermilieu
Auseinandersetzung im Rockermilieu
Ergreifung: 500,00 €

24h Notruf
Polizei 110
Feuerwehr 112
Mobile-Version
Fahndungen im TV
Polizeiliche Kriminalprävention
Hinweis mitteilen
Anrufen