Fahndung - Raub auf Tankstelle
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Ok
   Weitere Informationen
Suchen
x
Suchen
Kategorie auswählen
PLZ oder Ort
Ganzer Ort
  • Suchen
  • Nachrichten
  • Meine Merkliste
  • Anzeige erstellen
  • Meine Anzeigen
  • Alle Kategorien
  • Einstellungen
  • Hilfe
  • Kontakt
Einloggen
 
 
Raub auf Tankstelle
 
Kategorie
Tatort
Zusätzliche Angaben
Bilder
Beschreibung
Anzeige veröffentlichen
Neueste Anzeigen: | Diebstahl im Modegeschäft | Cornelia Sonntag | Hochwertiges Pedelec aufgefunden | Sexuelle Belästigung | Carola B.
+ Anzeige erstellen

Zurück
Personen  ❯  Gesucht   ❯  Erwachsene   ❯  Raubüberfall
Die in Fahndung stehende Person wird als bewaffnet und gewalttätig eingestuft. Sollten Sie ihn sehen oder dessen Aufenthaltsort kennen, verständigen Sie bitte umgehend die Polizei.
Raub auf Tankstelle
16.05.2018 Ergreifung: 1.000,00 € * Beobachten
Beschreibung
Die Polizei Duisburg fahndet öffentlich mit Bildern nach einem bislang unbekannten Mann, der am Sonntagabend (13. Mai, 23:45 Uhr) eine Tankstelle an der Düsseldorfer Straße überfallen hat. Der etwa 1,70 Meter große Mann ist zwischen 30 und 40 Jahre alt und hat dunkle Haare. Beim Überfall trug er einen blauen Kapuzenpulli, eine Sonnenbrille, eine blaue Jeans und weiße Turnschuhe. Die Kapuze hatte er sich über den Kopf gezogen.
Anzeigenummer: 12414 Diese Anzeige melden
Kommentare
Kommentare können nur von eingeloggten Nutzern eingesehen und kommentiert werden!
Das könnte Sie auch interessieren
 
500,00 € Falsche Klempner bringen Seniorin um ihr Erspartes
Ein Unbekannter klingelte an der Wohnung der Geschädigten (85) nahe der Lommatzscher Straße und gab vor, nach einem Wasserschaden alle Hausanschlüsse prüfen zu müssen. So in die Wohnung ...
 
500,00 € Polizei fahndet mit Lichtbildern nach Ladendieben
Die Polizei in Xanten sucht mit Lichtbildern aus einer Überwachungskamera nach zwei Unbekannten, die in einem Geschäft an der Sonsbecker Straße am Mittwoch, 25.10.2017, 14.48 Uhr, mehrere ...
 
500,00 € Betrüger gesucht
Am 27.08.2017 verlor eine 75-jährige Frau aus Bochum ihre Geldbörse, vermutlich vor ihrer Haustür in Bochum, oder im Schlosspark in Bochum Weitmar. In der Geldbörse befand sich unter and ...
Düsseldorfer Straße
47239 Duisburg
Polizeipräsidium Duisburg Behörde
Aktiv seit: 01.01.2010
Hinweis mitteilen
Weitere Anzeigen
Ausschreibende Dienststelle
Impressum
24h Notruf
Polizei 110
Feuerwehr 112
Mobile-Version
Fahndungen im TV
Polizeiliche Kriminalprävention
Hinweis mitteilen
Anrufen

Copyright © 2018 Fahndung Inc. - Alle weltweiten Rechte vorbehalten!

In Zusammenarbeit mit:  | Bundeskriminalamt | Bundespolizei | Polizei | Zoll