Fahndung - Raub auf Kiosk
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Ok
   Weitere Informationen
Suchen
x
Suchen
Kategorie auswählen
PLZ oder Ort
Ganzer Ort
  • Suchen
  • Nachrichten
  • Meine Merkliste
  • Anzeige erstellen
  • Meine Anzeigen
  • Alle Kategorien
  • Einstellungen
  • Hilfe
  • Kontakt
Einloggen
 
 
Raub auf Kiosk
 
Kategorie
Tatort
Zusätzliche Angaben
Bilder
Beschreibung
Anzeige veröffentlichen
Im Rahmen der EU Datenschutzgrundverordnung möchten wir Sie darüber informieren, wie wir persönliche Daten auf Fahndung verarbeiten. Zusätzlich erhalten Sie Informationen über die Ihnen zustehenden datenschutzrechtlichen Ansprüche und Rechte. Mehr Infos...
+ Anzeige erstellen

Zurück
Personen  ❯  Gesucht   ❯  Erwachsene   ❯  Raubüberfall
Die in Fahndung stehenden Personen werden als bewaffnet und gewalttätig eingestuft. Sollten Sie diese sehen oder deren Aufenthaltsorte kennen, verständigen Sie bitte umgehend die Polizei.
Raub auf Kiosk
04.05.2018 Ergreifung: 1.000,00 € * Beobachten
Beschreibung
Am Montagmorgen, dem 30.04.2018, gegen 07:30 Uhr, überfielen drei maskierte Täter einen Kiosk mit angeschlossener Postfiliale an der Antoniusstraße in Kaarst. Die Unbekannten erbeuteten Bargeld. Anschließend flüchtete das Trio. Zeugen beobachteten nach der Tat eine graue Geländelimousine, vermutlich Mercedes, mit der Städtekennung RE (Recklinghausen), die mit hoher Geschwindigkeit aus Richtung Tatort über die Antoniusstraße Richtung Neersener Straße (Kaarst) davon fuhr. Ob ein Zusammenhang mit dem Überfall besteht, ist noch nicht klar. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Von den dunkel gekleideten Tätern liegen nun Bilder der Überwachungskamera vor. Sie waren etwa 173 bis 176 Zentimeter groß, hatten dunkle Haare und sprachen mit hörbarem Akzent. Einer der Gesuchten trug eine schwarze Kapuzenjacke mit Reißverschluss und einem Emblem auf der linken Brust. Ein Zweiter war bekleidet mit einer olivgrünen Jacke mit querverlaufenden "Rillen", darunter ein helles Oberteil, einem schwarzen Basecap und einem grau-weißen Schal. Der dritte Tatverdächtige hatte eine dunkle Kapuzenjacke an.
Anzeigenummer: 12308 Diese Anzeige melden
Kommentare
Kommentare können nur von eingeloggten Nutzern eingesehen und kommentiert werden!
Das könnte Sie auch interessieren
 
1.000,00 € Polizei sucht mit Phantomzeichnung nach Bankräuber
Ein bislang unbekannter Täter hat am Donnerstagmittag vergangener Woche versucht, eine Volksbankfiliale an der Straße Splitting rechts zu überfallen. Die Ermittler haben nun vom Landeskri ...
 
500,00 € Unbekannter kracht in geparkten Audi und flüchtet
Der Unbekannte war gegen 14:35 Uhr mit seinem Wagen in der Weidestraße gegen den geparkten Audi gekracht. Zu dieser Zeit hatte der Zeuge einen lauten Knall gehört und dies später dem zu s ...
 
1.000,00 € Raubüberfall auf einen Verbrauchermarkt
Mit einem Bild aus der Überwachungskamera fahndet die Polizei nun nach dem Tatverdächtigen des Raubes vom 14.04.2018, um 22.00 Uhr, auf einen Verbrauchermarkt auf dem Lappenbrink in Sassen ...
Antoniusstraße 47
41564 Kaarst
Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss Behörde
Aktiv seit: 01.01.2010
Hinweis mitteilen
Weitere Anzeigen
Ausschreibende Dienststelle
Impressum
24h Notruf
Polizei 110
Feuerwehr 112
Mobile-Version
Fahndungen im TV
Polizeiliche Kriminalprävention
Hinweis mitteilen
Anrufen

Copyright © 2018 Fahndung Inc. - Alle weltweiten Rechte vorbehalten!

In Zusammenarbeit mit:  | Bundeskriminalamt | Bundespolizei | Polizei | Zoll