Fahndung - Offentlichkeitsfahndung nach Raub
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Ok
   Weitere Informationen
Suchen
x
Suchen
Kategorie auswählen
PLZ oder Ort
Ganzer Ort
  • Suchen
  • Nachrichten
  • Meine Merkliste
  • Anzeige erstellen
  • Meine Anzeigen
  • Alle Kategorien
  • Einstellungen
  • Kontakt
  • Impressum
Einloggen
 
 
Offentlichkeitsfahndung nach Raub
 
Kategorie
Tatort
Zusätzliche Angaben
Bilder
Beschreibung
Anzeige veröffentlichen
+ Anzeige erstellen

Zurück
Personen  ❯  Gesucht   ❯  Erwachsene   ❯  Raubüberfall
Die in Fahndung stehende Person wird als gewalttätig eingestuft. Sollten Sie ihn sehen oder dessen Aufenthaltsort kennen, verständigen Sie bitte umgehend die Polizei.
Offentlichkeitsfahndung nach Raub
09.05.2014 Ergreifung: 1.000,00 €  
Beschreibung
Am Tattag wurde eine 73-jährige Frau auf einem Fußweg in der Nähe Steinbacher Bahnhofes von einem unbekannten Täter beraubt. Der Räuber, der seinerzeit als hellhäutig und jugendlich beschrieben wurde, hatte sich von hinten genähert und nach der Handtasche gegriffen. In dem nachfolgenden "Handgemenge" stürzte die Frau zu Boden und zog sich erhebliche Verletzungen zu. Der Täter flüchtete mit der Handtasche in unbekannte Richtung (siehe dazu auch PM vom 06.01.2014). Wie zwischenzeitlich ermittelt werden konnte, wurden im Anschluss der Tat, in Frankfurt-Bonames und Frankfurt-Rödelheim, zwei unrechtmäßige Abhebungen mit der entwendeten Bankkarte der 73-jährigen getätigt.
Anzeigenummer: 11040 Diese Anzeige melden
Kommentare
Kommentare können nur von eingeloggten Nutzern eingesehen und kommentiert werden!
Siemensstraße
61449 Steinbach (Taunus)
Polizeidirektion Hochtaunus Behörde
Aktiv seit: 01.01.2010
Hinweis mitteilen
Ausschreibende Dienststelle
Impressum
24h Notruf
Polizei 110
Feuerwehr 112
Mobile-Version
Fahndungen im TV
Polizeiliche Kriminalprävention
Hinweis mitteilen
Anrufen