Fahndung - Mit einem Handbeil verursachten Unbekannte großen Sachschaden Kinderspielplatz
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Ok
   Weitere Informationen
Suchen
x
Suchen
Kategorie auswählen
PLZ oder Ort
Ganzer Ort
  • Suchen
  • Nachrichten
  • Meine Merkliste
  • Anzeige erstellen
  • Meine Anzeigen
  • Alle Kategorien
  • Einstellungen
  • Kontakt
  • Impressum
Einloggen
 
 
Mit einem Handbeil verursachten Unbekannte großen Sachschaden Kinderspielplatz
 
Kategorie
Tatort
Zusätzliche Angaben
Bilder
Beschreibung
Anzeige veröffentlichen
+ Anzeige erstellen

Zurück
Werkzeuge  ❯  weitere   ❯  Gefunden
Mit einem Handbeil verursachten Unbekannte großen Sachschaden Kinderspielplatz
09.03.2018  Ergreifung: 500,00 €   Anzeigen ID: 11559
Beschreibung
Mit einem Handbeil waren Unbekannte im Zeitraum von Mittwoch, 28. Februar, bis Mittwoch, 7. März, zweimal auf einem Kinderspielplatz im Allmendweg in Gundelsheim unterwegs und haben großen Sachschaden verursacht. So spalteten sie die Stämme von zwei Bäumen derart, dass sie gefällt werden mussten. Auch Holzspielgeräte und eine Holzbank fielen den Personen zum Opfer. Die Unbekannten entzündeten außerdem ein Feuer auf einer Stützmauer. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von circa 3.000 Euro. Da die Unbekannten zweimal unerkannt flüchteten, sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise geben können. Wer den Vorfall beobachtet hat, oder das Handbeil zuordnen kann, wird gebeten, sich zu melden.
Anzeigen ID: 11559 Anzeige melden | Anzeige löschen
Kommentare
Kommentare können nur von eingeloggten Nutzern eingesehen und kommentiert werden!
Allmendweg
74831 Gundelsheim
Polizeiposten Gundelsheim Behörde
Aktiv seit: 01.01.2010
Hinweis mitteilen
Rechtliches
Impressum
Vertraulichkeitsklausel
Neueste Anzeigen
Raub in Sottrum
Raub in Sottrum
Hinweise: 1.000,00 €

Raubüberfall in Neuss-Grimlinghausen
Raubüberfall in Neuss-Grimlinghausen
Ergreifung: 1.000,00 €

24h Notruf
Polizei 110
Feuerwehr 112
Mobile-Version
Fahndungen im TV
Polizeiliche Kriminalprävention
Hinweis mitteilen
Anrufen