Fahndung - Mit Bargeld gefüllte Transportbox aus Bank gestohlen
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Ok
   Weitere Informationen
Suchen
x
Suchen
Kategorie auswählen
PLZ oder Ort
Ganzer Ort
  • Suchen
  • Nachrichten
  • Meine Merkliste
  • Anzeige erstellen
  • Meine Anzeigen
  • Alle Kategorien
  • Einstellungen
  • Hilfe
  • Kontakt
Einloggen
 
 
Mit Bargeld gefüllte Transportbox aus Bank gestohlen
 
Kategorie
Tatort
Zusätzliche Angaben
Bilder
Beschreibung
Anzeige veröffentlichen
+ Anzeige erstellen

Zurück
Personen  ❯  Gesucht   ❯  Erwachsene   ❯  Diebstahl
Mit Bargeld gefüllte Transportbox aus Bank gestohlen
03.01.2018 Belohnung: 500 € - Hinweise * Beobachten
Beschreibung
Wie bereits berichtet, kam es am 19. Dezember 2017 (Dienstag) in dem Geldinstitut am Dr.-Ruer-Platz 5 in Bochum zum Diebstahl einer mit Bargeld gefüllten Transportbox. Gegen 15.20 Uhr betrat eine Gruppe von mindestens zwei Frauen und vier Männern den zu diesem Zeitpunkt stark frequentierten Eingangsbereich der Bank. Während sich mehrere dieser Personen im Vorraum aufhielten und die Mitarbeiter ablenkten, brach mindestens ein männlicher Täter eine Tür auf und entwendete die dort gelagerte silberfarbene Transportbox. Gemeinsam mit einer weiteren männlichen Person steckte er die Box in einen schwarzen Beutel (Foto 1). Um 15.47 Uhr verließen die beiden Männer das Geldinstitut über einen Seiteneingang und flüchteten mit der Beute in Richtung Grabenstraße. Fünf Kriminelle, zwei Frauen und drei Männer, wurden von der Videoüberwachungsanlage erfasst.
Anzeigenummer: 10235 Diese Anzeige melden
Kommentare
Kommentare können nur von eingeloggten Nutzern eingesehen und kommentiert werden!
Das könnte Sie auch interessieren
 
1.000 € Angriff mit Metallstange
Mit der Veröffentlichung eines Phantombildes sucht die Kriminalpolizei der Direktion 3 nach einem bisher unbekannten Mann, der eine Frau überfiel und schwer verletzte. Nach bisherigen Ermi ...
 
500 € Mit entwendeter Kreditkarte eingekauft
Bereits am 28. November 2017, kurz vor 18 Uhr, wollte der Mann in einem Sportgeschäft "Am Einkaufszentrum" in Bochum an der Kasse Ware bezahlen. Dazu setzte er eine fremde Kreditk ...
 
1.000 € Räuberische Erpressung
Ein 18-jähriger Mann ist am Samstagabend, den 17.06.2017, um 21.30 Uhr, in der Karl-Marx-Straße einer räuberischen Erpressung zum Opfer gefallen. Der junge Mann wurde durch zwei junge Mä ...
Dr.-Ruer-Platz 5
44787 Bochum
Polizeipräsidium Bochum Behörde
Aktiv seit: 01.01.2010
Hinweis mitteilen
Ausschreibende Dienststelle
Impressum
24h Notruf
Polizei 110
Feuerwehr 112
Mobile-Version
TV-Tipps des Tages
Polizeiliche Kriminalprävention
Hinweis mitteilen
Anrufen

Copyright © 2018 Fahndung Inc. - Alle weltweiten Rechte vorbehalten!

In Zusammenarbeit mit:  | Bundeskriminalamt | Bundespolizei | Polizei | Zoll