Fahndung - Hündin von Polizei auf A 4 gerettet - Besitzer gesucht!
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Ok
   Weitere Informationen
Suchen
x
Suchen
Kategorie auswählen
PLZ oder Ort
Ganzer Ort
  • Suchen
  • Nachrichten
  • Meine Merkliste
  • Anzeige erstellen
  • Meine Anzeigen
  • Alle Kategorien
  • Einstellungen
  • Kontakt
  • Impressum
Einloggen
 
 
Hündin von Polizei auf A 4 gerettet - Besitzer gesucht!
 
Kategorie
Tatort
Zusätzliche Angaben
Bilder
Beschreibung
Anzeige veröffentlichen
+ Anzeige erstellen

Zurück
Tiere  ❯  Hunde   ❯  Mischlinge   ❯  Gefunden
Hündin von Polizei auf A 4 gerettet - Besitzer gesucht!
22.02.2018 Anzeigen ID: 11325
Beschreibung
Buchstäblich im letzten Moment konnte ein Hündin Donnerstagnachmittag auf der A 4 vor dem sicheren Tod gerettet werden. Während der Streifenfahrt ist die Autobahnpolizei rein zufällig zur richtigen Zeit am richtigen Ort. 14:20 Uhr Höhe der Anschlussstelle Stadtroda Richtung Frankfurt/M. schlagen plötzlich die Autos vor ihnen Haken und weichen irgendetwas aus. Ein Lkw bremst bis zum Stillstand ab. Die Beamten schalten das Blaulicht ein und leiten den Verkehr um die Gefahrenstellte herum. Jetzt sehen die Beamten was passiert war. Eine angefahrene und offensichtlich verletzte Hündin liegt auf dem rechten Fahrstreifen. Die Beamten nehmen sie an Bord und bringen sie sofort in die Tierklinik nach Jena. Sie ist schwer verletzt und muss operiert werden. Das Tier ist nicht gechipt, sodass man den Besitzer leider nicht informieren kann. Der mittelgroße Mischlingshund trug ein schwarzes Halsband der Marke TRIXIE mit einem abgerissenen Anhänger. Sie könnte vom Parkplatz Teufelstal oder bei einem Spaziergang neben der Autobahn ausgerissen sein. Bisher hat sich niemand bei der Polizei gemeldet, der seinen Hund vermisst. Sollte sich niemand melden, wird das Tier dem Tierheim Eisenberg übergeben.
Anzeigen ID: 11325 Anzeige melden | Anzeige löschen
Kommentare
Kommentare können nur von eingeloggten Nutzern eingesehen und kommentiert werden!
Rechtliches
Impressum
Vertraulichkeitsklausel
Neueste Anzeigen
Raub in Sottrum
Raub in Sottrum
Hinweise: 1.000,00 €

Raubüberfall in Neuss-Grimlinghausen
Raubüberfall in Neuss-Grimlinghausen
Ergreifung: 1.000,00 €

24h Notruf
Polizei 110
Feuerwehr 112
Mobile-Version
Fahndungen im TV
Polizeiliche Kriminalprävention
Hinweis mitteilen
Anrufen