Fahndung - Handtaschenraub
Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, zu messen sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen dürfen.   
Ok
   Weitere Informationen
Suchen
x
Suchen
Kategorie auswählen
PLZ oder Ort
Ganzer Ort
  • Suchen
  • Nachrichten
  • Meine Merkliste
  • Anzeige erstellen
  • Meine Anzeigen
  • Alle Kategorien
  • Einstellungen
  • Hilfe
  • Impressum
Einloggen
 
 
Handtaschenraub
 
Kategorie
Tatort
Zusätzliche Angaben
Bilder
Beschreibung
Anzeige veröffentlichen
+ Anzeige erstellen

Zurück
Personen  ❯  Gesucht   ❯  Erwachsene   ❯  Raubüberfall
Icon Die in Fahndung stehende Person wird als gewalttätig eingestuft. Sollten Sie ihn sehen oder dessen Aufenthaltsort kennen, verständigen Sie bitte umgehend die Polizei.
Icon Handtaschenraub
14.12.2017
Icon Beschreibung
Die Polizei Berlin bittet bei der Suche nach einem mutmaßlichen Räuber einer Handtasche um Hinweise. Am Mittwoch, 19. Juli 2017, gegen 21 Uhr war eine junge Frau auf dem Heimweg. Der Polizei gegenüber gab sie folgendes an: Als sie den Hausflur des Wohnhauses in der Fritz-Werner-Straße in Mariendorf betrat, zerrte ein Mann, der ihr offenbar gefolgt war, an ihrer Umhängetasche. Die 21-Jährige schrie lautstark um Hilfe, woraufhin der Unbekannte sie mehrfach schlug. Anschließend drückte er die Überfallene zu Boden und schlug weiter auf sie ein, auch nachdem sie auf der Treppe gestürzt war. Schließlich gelang es ihm die Umhängetasche zu entreißen und unerkannt zu flüchten. Die junge Frau erstattete Anzeige. Einen Tag später erkannte die 21-Jährige ihren Angreifer in einem Bus der Linie 277, der vom S-Bahnhof Hermannstraße in Richtung Mariendorf fuhr, wieder. Sie informierte die Polizei, die die Aufnahmen des BVG-Busses sicherte, auf denen der Gesuchte zu sehen ist. Ein Teil der Beute wurde ca. zwei Wochen nach dem Überfall auf einem Friedhof, welcher an das Gelände des Wohnhauses in der Fritz-Werner-Straße angrenzt, gefunden. Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: 25 – 30 Jahre alt ca. 175cm groß schlanke, schmale Statur schwarze kurze Haare und dunkle Augen graues T-Shirt mit weißem Aufdruck eines Frauengesäßes blaue-graue, ausgewaschene Jeans
Anzeigen ID: 10067 Anzeige melden | Anzeige löschen
Fritz-Werner-Straße
12107 Berlin
Polizei Berlin Behörde
Ergreifung: 1.000,00 €  
Hinweis mitteilen
Weitere Anzeigen
Rechtliches
Impressum
Vertraulichkeitsklausel
Neueste Anzeigen
Körperliche Auseinandersetzung
Körperliche Auseinandersetzung
Hinweise: 500,00 €

Laptop gestohlen
Laptop gestohlen
Ergreifung: 500,00 €

24h Notruf
Polizei 110
Feuerwehr 112
Mobile-Version
Fahndungen im TV
Polizeiliche Kriminalprävention
Hinweis mitteilen
Anrufen