Fahndung - Fussel zur Fahndung ausgeschrieben
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Ok
   Weitere Informationen
Suchen
x
Suchen
Kategorie auswählen
PLZ oder Ort
Ganzer Ort
  • Suchen
  • Nachrichten
  • Meine Merkliste
  • Anzeige erstellen
  • Meine Anzeigen
  • Alle Kategorien
  • Einstellungen
  • Kontakt
  • Impressum
Einloggen
 
 
Fussel zur Fahndung ausgeschrieben
 
Kategorie
Tatort
Zusätzliche Angaben
Bilder
Beschreibung
Anzeige veröffentlichen
+ Anzeige erstellen

Zurück
Tiere  ❯  Hunde   ❯  Yorkshire Terrier   ❯  Gesucht
Fussel zur Fahndung ausgeschrieben
15.02.2018 Anzeigen ID: 11171
Beschreibung
Am 02.02.2018 wurde in der Zeit von 18:45 Uhr bis 18:55 Uhr in Sömmerda, vor einem Supermarkt in der Erfurter Straße, der kleine Yorkshire Terrier Mischling von einer 29-jährigen Frau gestohlen. Die Frau hatte den Hund nur kurz angebunden, um ein paar Einkäufe zu erledigen. Trotz Hinweisen konnte die Hündin, welche auf den Namen "Fussel" hört, bis heute nicht aufgefunden werden. Die Besitzerin sucht Fussel fieberhaft, verbreitet Fahndungsbilder auf sozialen Netzwerken und hängt Fahndungsblätter in Sömmerda auf. Glücklicherweise ist Fussel gechipt. So konnte Fussel nun zur Fahndung ausgeschrieben werden, da sich unter ihrem Fell ein Transponder befindet, der eine Individualnummer gespeichert hat. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise. Ist jemanden das Tier zugelaufen? Sind neue Yorkshire Terrier seit dem 02.02.2018 in einem Haushalt aufgetaucht, wo vorher keine gehalten wurden? Tierärzte werden geben, bei Neuvorstellung eines Yorkshire Terriers die Transpondernummer zu überprüfen. Diese endet mit den Ziffern 8470.
Anzeigen ID: 11171 Anzeige melden | Anzeige löschen
Kommentare
Kommentare können nur von eingeloggten Nutzern eingesehen und kommentiert werden!
Erfurter Straße
99610 Sömmerda
Polizeiinspektion Sömmerda Behörde
Aktiv seit: 01.01.2010
Hinweis mitteilen
Rechtliches
Impressum
Vertraulichkeitsklausel
Neueste Anzeigen
Raub in Sottrum
Raub in Sottrum
Hinweise: 1.000,00 €

Raubüberfall in Neuss-Grimlinghausen
Raubüberfall in Neuss-Grimlinghausen
Ergreifung: 1.000,00 €

24h Notruf
Polizei 110
Feuerwehr 112
Mobile-Version
Fahndungen im TV
Polizeiliche Kriminalprävention
Hinweis mitteilen
Anrufen