Fahndung - Fahndung nach falschen Telekom-Mitarbeitern
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Ok
   Weitere Informationen
Suchen
x
Suchen
Kategorie auswählen
PLZ oder Ort
Ganzer Ort
  • Suchen
  • Nachrichten
  • Meine Merkliste
  • Anzeige erstellen
  • Meine Anzeigen
  • Alle Kategorien
  • Einstellungen
  • Kontakt
  • Impressum
Einloggen
 
 
Fahndung nach falschen Telekom-Mitarbeitern
 
Kategorie
Tatort
Zusätzliche Angaben
Bilder
Beschreibung
Anzeige veröffentlichen
+ Anzeige erstellen

Zurück
Personen  ❯  Gesucht   ❯  Erwachsene   ❯  Diebstahl
Fahndung nach falschen Telekom-Mitarbeitern
13.06.2018 Ergreifung: 500,00 €  
Beschreibung
Zwei bislang unbekannte, männliche Täter gaben sich gegenüber der 75 Jahre alten Geschädigten als Mitarbeiter der Telekom aus und gaben vor, nach einer Netzstörung die Kabelanschlüsse überprüfen zu wollen. Auf Nachfrage der Geschädigten, welche Unitymedia-Kundin ist, legten die Täter auch ein Schreiben vor, welches ihre Arbeiten angeblich auch für Unitymedia legitimiere. Die Geschädigte ließ die Beiden daraufhin in ihre Wohnung, wo sie von einem der Täter offensichtlich so geschickt abgelenkt wurde, dass sie den Zweiten nicht mehr in ihrem Blickfeld hatte. Nachdem die beiden Täter die Wohnung wieder verlassen hatten, stellte die Geschädigte fest, dass eine Metallkassette mit Silbermünzen und Goldschmuck aus dem Wohnzimmer, sowie weiterer Goldschmuck (Broschen, Arm- und Halsketten, sowie ein Armreif) aus ihrem Schlafzimmer entwendet wurden. Beschreibung Täter 1: ca. 30-35 Jahre alt ca. 180 cm groß, normale Statur, "orientalisches Aussehen" - dunkle Haare (kurz und lockig), schwarzer Vollbart / Bartstoppeln, Brille, sprach akzentfreies Deutsch. Beschreibung Täter 2: ca. 30-35 Jahre alt, ca. 175 cm groß, normale Statur, leicht gebräunte Haut, blaue Augen, sprach akzentfreies Deutsch, braun/graue Umhängetasche sowie ein Schlüsselband mit "Telekom"-Aufschrift.
Anzeigenummer: 125193 Diese Anzeige melden
Kommentare
Kommentare können nur von eingeloggten Nutzern eingesehen und kommentiert werden!

63477 Maintal
Polizeidirektion Main-Kinzig Behörde
Aktiv seit: 01.01.2010
Hinweis mitteilen
Weitere Anzeigen
Ausschreibende Dienststelle
Impressum
24h Notruf
Polizei 110
Feuerwehr 112
Mobile-Version
Fahndungen im TV
Polizeiliche Kriminalprävention
Hinweis mitteilen
Anrufen