Fahndung - Bei Festnahme sichergestellte Gegenstände
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.   
Ok
   Weitere Informationen
Suchen
x
Suchen
Kategorie auswählen
PLZ oder Ort
Ganzer Ort
  • Suchen
  • Nachrichten
  • Meine Merkliste
  • Anzeige erstellen
  • Meine Anzeigen
  • Alle Kategorien
  • Einstellungen
  • Hilfe
  • Kontakt
Einloggen
 
 
Bei Festnahme sichergestellte Gegenstände
 
Kategorie
Tatort
Zusätzliche Angaben
Bilder
Beschreibung
Anzeige veröffentlichen
Im Rahmen der EU Datenschutzgrundverordnung möchten wir Sie darüber informieren, wie wir persönliche Daten auf Fahndung verarbeiten. Zusätzlich erhalten Sie Informationen über die Ihnen zustehenden datenschutzrechtlichen Ansprüche und Rechte. Mehr Infos...
+ Anzeige erstellen

Zurück
Schmuck  ❯  weitere   ❯  Gefunden
Bei Festnahme sichergestellte Gegenstände
19.03.2018 Beobachten
Beschreibung
Die Ermittlungskommission, die sich seit einigen Monaten mit den Einbrüchen und sonstigen Taten im Raum Oerlinghausen befasst, konnte am 8. Februar ein tatverdächtiges Trio festnehmen. Jetzt werden die Eigentümer von sichergestellter Beute gesucht. Zur Erinnerung: In den Vormittagsstunden nahmen die Ermittler in der Zentralen Unterbringungseinrichtung drei vom Balkan stammende Männer fest, die dringend tatverdächtig sind, Einbrüche im Raum Oerlinghausen begangen zu haben. Einem der Männer waren die Beamten schon auf der Spur, konnten ihn aber zunächst nicht dingfest machen. Er wurde in der Einrichtung gemeinsam mit zwei anderen Landsleuten angetroffen. Ferner fanden die Ermittler Gegenstände, die aus Einbrüchen stammen dürften. Die Männer im Alter von 20, 31 und 38 Jahren sind alle polizeilich bereits wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten. Während zwei von ihnen dringend tatverdächtig sind, Einbrüche begangen zu haben, ist gegen den 31-Jährigen ein Verfahren wegen Hehlerei eingeleitet worden. Einer versuchte sogar sich mit einem falschen Pass zu legitimieren. Die Kripo prüft derzeit, ob es Verbindungen zu anderen Einbrüchen gibt. Gegen zwei der Männer erging ein Haftbefehl. Das Foto zeigte eine Reihe von sichergestellten Uhren und Schmuckstücken, die bei den Tatverdächtigen gefunden wurden. Die Kripo sucht nun die Geschädigten bzw. Eigentümer.
Anzeigenummer: 11678 Diese Anzeige melden
Kommentare
Kommentare können nur von eingeloggten Nutzern eingesehen und kommentiert werden!
Das könnte Sie auch interessieren
 
5.000,00 € Wertvolles Diadem gestohlen
Aus dem Badischen Landesmuseum wurde das Diadem der Großherzogin Hilda von Baden im Wert von ca. 1,2 Millionen entwendet. Beschreibung des Diadems: Goldschmiedearbeit mit klassizistisch ...
 
500,00 € Bildfahndung zu geraubtem Schmuck
Am 06.04.2017 wurde ein Goldschmiedegeschäft in der Bäckerstraße in Kempten überfallen. Folgende Gegenstände wurden hierbei entwendet. Bei den abgebildeten Schmuckstücken handelt es si ...
 
Polizei sucht nach Schmuckbesitzern
Polizeibeamte stellten im November 2016 in Beelitz diversen Schmuck sicher, der möglicherweise aus Diebstahlshandlungen stammen kann. Da die Polizei auch ein Handy sicherstellte, welches am ...

33813 Oerlinghausen
Kreispolizeibehörde Lippe Behörde
Aktiv seit: 01.01.2010
Hinweis mitteilen
Weitere Anzeigen
Ausschreibende Dienststelle
Impressum
24h Notruf
Polizei 110
Feuerwehr 112
Mobile-Version
Fahndungen im TV
Polizeiliche Kriminalprävention
Hinweis mitteilen
Anrufen

Copyright © 2018 Fahndung Inc. - Alle weltweiten Rechte vorbehalten!

In Zusammenarbeit mit:  | Bundeskriminalamt | Bundespolizei | Polizei | Zoll