Fahndung - Mutmaßliches Täterpärchen entwendet Schwingschleifer
Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, zu messen sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen dürfen.   
Ok
   Weitere Informationen
Suchen
x
Suchen
Kategorie auswählen
PLZ oder Ort
Ganzer Ort
  • Suchen
  • Nachrichten
  • Meine Merkliste
  • Anzeige erstellen
  • Meine Anzeigen
  • Alle Kategorien
  • Einstellungen
  • Hilfe
  • Impressum
Einloggen
 
 
Mutmaßliches Täterpärchen entwendet Schwingschleifer
 
Kategorie
Tatort
Zusätzliche Angaben
Bilder
Beschreibung
Anzeige veröffentlichen
+ Anzeige erstellen

Zurück
Personen  ❯  Gesucht   ❯  Erwachsene   ❯  Diebstahl
Icon Mutmaßliches Täterpärchen entwendet Schwingschleifer
20.11.2018
Icon Beschreibung
Am 05. September 2018 kam es um 15.46 Uhr in einem Fachgeschäft an der Daimlerstraße zu einem Diebstahl eines hochwertigen Schwingschleifers. Das mutmaßliche Täterpärchen, ein Mann und eine Frau, konnten bei der Tat gefilmt werden. Der Mann könnte zwischen 50 und 65 Jahre alt sein. Er hatte kurzes, dunkles Haar mit ausgeprägten Geheimratsecken. Dazu trug er einen Schnauzbart. Seine Statur war untersetzt. Zur Größe können keine Angaben gemacht werden. Zur Tatzeit war er mit einem dunklen Polo-Shirt, einer dunklen Hose und grauen Schuhen bekleidet. Die Frau dürfte ebenfalls zwischen 50 und 65 Jahren alt sein. Sie hatte dunkles Haar, das sie mit einem Mittelscheitel trug und hinten zusammenführte. Ihre Figur war ebenfalls untersetzt. Zur Körpergröße können keine Angaben gemacht werden. Sie trug ein bläuliches Halstuch, einen bläulichen, langen Rock und ein weißes, locker sitzendes Oberteil.
Anzeigen ID: 126706 Anzeige melden | Anzeige löschen
Rechtliches
Impressum
Vertraulichkeitsklausel
Neueste Anzeigen
Autodiebe stehlen Partyservice-Transporter
Autodiebe stehlen Partyservice-Transporter
Wiederbeschaffung: 500,00 €

Auseinandersetzung im Rockermilieu
Auseinandersetzung im Rockermilieu
Ergreifung: 500,00 €

24h Notruf
Polizei 110
Feuerwehr 112
Mobile-Version
Fahndungen im TV
Polizeiliche Kriminalprävention
Hinweis mitteilen
Anrufen