Fahndung - Mutmaßlicher Einbrecher durch Sicherungsanlage fotografiert
Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, zu messen sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen dürfen.   
Ok
   Weitere Informationen
Suchen
x
Suchen
Kategorie auswählen
PLZ oder Ort
Ganzer Ort
  • Suchen
  • Nachrichten
  • Meine Merkliste
  • Anzeige erstellen
  • Meine Anzeigen
  • Alle Kategorien
  • Einstellungen
  • Hilfe
  • Impressum
Einloggen
 
 
Mutmaßlicher Einbrecher durch Sicherungsanlage fotografiert
 
Kategorie
Tatort
Zusätzliche Angaben
Bilder
Beschreibung
Anzeige veröffentlichen
+ Anzeige erstellen

Zurück
Personen  ❯  Gesucht   ❯  Erwachsene   ❯  Einbruch
Icon Mutmaßlicher Einbrecher durch Sicherungsanlage fotografiert
20.11.2018
Icon Details
Geschlecht:
männlich
Alter (schätzung):
20 Jahre - 35 Jahre
Icon Beschreibung
Mit einem Foto aus einer Überwachungsanlage sucht der Ermittler des Kriminalkommissariats 32 nach einen mutmaßlichen Einbrecher, der am Dienstag, 13. November in ein Einfamilienhaus auf der Straße "Renteilichtung" eingebrochen ist. In der Zeit von 18 bis 20 Uhr verließ eine 59-jährige Essenerin ihr Haus, um Besorgungen zu machen. Als sie zurückkam, stellte die Dame in der oberen Etage typische Einbruchsspuren fest. So waren diverse Schränke durchsucht und das Balkonfenster komplett aus dem Rahmen gebrochen. Die Einbrecher erbeuteten Schmuck. Gegen 18:34 Uhr schellte ein bislang unbekannter Mann an der Haustür der Essenerin. Es ist nicht auszuschließen, dass es sich hierbei um den mutmaßlichen Einbrecher handelt, der vorher die Lage auskundschaften wollte.
Anzeigen ID: 126710 Anzeige melden | Anzeige löschen
Renteilichtung
45134 Essen
Ergreifung: 500,00 €  
Hinweis mitteilen
Rechtliches
Impressum
Vertraulichkeitsklausel
Neueste Anzeigen
Autodiebe stehlen Partyservice-Transporter
Autodiebe stehlen Partyservice-Transporter
Wiederbeschaffung: 500,00 €

Auseinandersetzung im Rockermilieu
Auseinandersetzung im Rockermilieu
Ergreifung: 500,00 €

24h Notruf
Polizei 110
Feuerwehr 112
Mobile-Version
Fahndungen im TV
Polizeiliche Kriminalprävention
Hinweis mitteilen
Anrufen